PARTISAN VODKA

 

 

Partisan Black – still not the Russian Standard

 

 

Krieg verändert alles. Auch Partisan!

Mit Putins Invasion in die Ukraine stand es für den Hersteller sofort außer Frage, keine weißrussische Ware mehr zu produzieren. Es war der finale Auslöser für einen Schritt, der aufgrund politischer Entwicklungen schon länger vorbereitet wurde:
die Produktion komplett nach Deutschland zu holen.

 

Als Gegenentwurf zu lieblosen Industrieprodukten ist es unser Anspruch, einen zeitgemäßen Vodka zu importieren.

So wie er für uns sein muss:

– sauber gebrannt, weich im Abgang, stark im Charakter

Genau deshalb entsteht der Partisan Black in einer traditionellen, familiengeführten Destillerie im Süden Deutschlands.
Mit dem reinen Wasser einer Bergquelle und aus Weizen von unabhängigen Landwirt*innen wird er mit der Erfahrung mehrerer Generationen Destillationshandwerks gefertigt.

Überdies gepaart mit allem was die Firma Partisan in den  letzten Jahren über Vodka gelernt hat,entsteht der Partisan Black.

Wer nicht gut gebrannt hat, den rettet auch das Filtern nicht.
Gerade durch die  schonende Filtration bleiben der Charakter und die besondere Weizennote erhalten.

Denn Qualität und hohe Reinheit können nicht durch Filter-Marketing konstruiert werden.